Wir freuen uns auf Ihren Anruf 09534 92 20 77 Mo. - Fr. 10:00 - 16:00 Uhr
bulgarische Tracht
Rila-Kloster, Bulgarien
Altstadt Nessebar
Alexander-Nevski-Kathedrale in Sofia
Platz vor dem Parlament in Sofia
Sandsteingebirge, Melnik
Römisches Theater, Plovdiv
Nessebar, Bulgarien
Belgrad - Hauptstadt von Serbien
Plovdiv in Bulgarien
Rila-Kloster in Bulgarien
Rila-Kloster
Blick auf das Rathaus in Sofia
Sava-Kathedrale in Belgrad
Kloster Rila im südwestlichen Bulgarien
Blick auf das Rathaus von der U-Bahnstation Serdica in Sofia
orthodoxe Ikonen in der Innenstadt von Sofia
bulgarische Tracht
Nessebar in Bulgarien am Schwarzen Meer
Dom des Heiligen Sava in Belgrad, Belgien
bulgarische Tracht
Rila-Kloster, Bulgarien
Altstadt Nessebar
Alexander-Nevski-Kathedrale in Sofia
Platz vor dem Parlament in Sofia
Sandsteingebirge, Melnik
Römisches Theater, Plovdiv
Nessebar, Bulgarien
Belgrad - Hauptstadt von Serbien
Plovdiv in Bulgarien
Rila-Kloster in Bulgarien
Rila-Kloster
Blick auf das Rathaus in Sofia
Sava-Kathedrale in Belgrad
Kloster Rila im südwestlichen Bulgarien
Blick auf das Rathaus von der U-Bahnstation Serdica in Sofia
orthodoxe Ikonen in der Innenstadt von Sofia
bulgarische Tracht
Nessebar in Bulgarien am Schwarzen Meer
Dom des Heiligen Sava in Belgrad, Belgien
Bulgarien · Rundreisen

Bulgariens Höhepunkte

Weltkultur und unberührte Natur an der Grenze Europas

  • Alle Ausflüge inklusive
  • Ständige Reisebegleitung
  • Besichtigung vieler UNESCO Denkmäler
13 Tage
Doppelzimmer + Außenkabine
Belegung: 2 Personen
inkl. HP
Einzelzimmer zzgl. 480 €

ab 2.230 € Frühbucher bis 16.01. 2.299 € -3%

Bulgarien · Rundreisen

Bulgariens Höhepunkte

Weltkultur und unberührte Natur an der Grenze Europas

Kontrastreiche Landschaften, die Küste am Schwarzen Meer und ein gebirgsreiches Landesinnere. Eine Kultur geprägt von griechischen, slawischen, osmanischen und persischen Elementen. Begleiten Sie uns in die bulgarische Hauptstadt Sofia, am Fuß des Witoschagebirges. Sie werden auf eine ganze Kette von UNESCO Weltkultur- und Naturerben stoßen. Entdecken Sie mit uns die wunderschöne Landschaft Bulgariens!

Termine & Preise

Juni

Dauer
Zeitraum
Leistung
Preis pro Person
13 Tage
Di. 20.06. - So. 02.07.2023
Doppelzimmer + Außenkabine
Belegung: 2 Personen
inkl. HP
Einzelzimmer zzgl. 480 €

ab 2.230 € Frühbucher bis 16.01. 2.299 € -3%

13 Tage
Di. 20.06. - So. 02.07.2023
Einzelzimmer + Einzelkabine Außen
Belegung: 1 Person
inkl. HP

ab 2.710 € Frühbucher bis 16.01. 2.794 € -3%

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise - Norditalien

Ihre Reise beginnt am frühen Morgen nach Norditalien. Zwischenübernachtung und Abendessen.

2. Tag | Fähre - Ancona

Nach dem Frühstück geht es nach Ancona, wo Sie mit einer Fähre über Nacht nach Igoumenitsa übersetzen. Abendessen auf der Fähre.

3. Tag | Igoumenitsa – Melnik

Nach Ihrer Ankunft in Igoumenitsa fahren Sie nach Melnik – der kleinsten Stadt Bulgariens. In Melnik unternehmen Sie einen kleinen Stadtrundgang und besichtigen das Kordopulov-Haus. Dort wird auch eine kleine Probe des hiesigen Wein verkostet.

4. Tag | Bansko – Schmalspurbahn - Plovdiv

Nach dem Frühstück Fahrt nach Bansko und dort Stadtrundgang. Danach folgt eine einzigartige Fahrt mit der Rhodopa-Schmalspurbahn bis zur höchsten Bahnstation auf dem Balkanhalbinsel Avraamovo. Während der Fahrt genießen Sie atemberaubende Landschaften. Nach einem Picknick in Avraamovo geht es weiter über Velingrad nach Plovdiv.

5. Tag | Plovdiv - Bachkovo - Plovdiv

Als wahrer Kulturschatz wurde Plovdiv 2019 als Kulturhauptstadt Europas ausgewählt. Sie besichtigen u. a. das sehr gut erhaltene, antike, römische Amphitheater. Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie das Bachkovo Kloster im Rhodopa Gebirge. Bestaunen Sie die bemerkenswerten Fresken und Wandmalereien aus verschiedenen Epochen und erfahren Sie mehr über die wichtige Rolle des Klosters als Hüter der bulgarischen Kultur und Sprache. Hier in der Nähe darf auch eine Weinverkostung auf einem Weingut nicht fehlen. Nach einer interessanten Führung werden Sie drei verschiedene Weinsorten aus der Region zusammen mit Käse- und Salami-Spezialitäten verkosten können. Zurück am Hotel haben Sie Freizeit um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

6. Tag | Skobelevo – Kazanlak – Nessebar

Heute lernen Sie mehr über das Rosenöl, für das Bulgarien weltweit bekannt ist. Der Anbau und die Produktion sind in der Region nördlich von Plovdiv, auch bekannt als das Rosenthal, konzentriert. Besuch einer Rosen-Destilliere. Danach besichtigen Sie die Thrakische Grabstätte von Kazanlak (UNESCO Weltkuluturerbe), die für ihre Architektur und Wandmalereien weltbekannt ist. Am späten Nachmittag erreichen Sie dann Nessebar.

7. Tag | Nessebar - Fischessen

Heute besichtigen Sie die romantische Altstadt von Nessebar und natürlich auch die Hl. Stefan Kirche zu Fuß. Die Stadt wurde auf einer malerischen Halbinsel gegründet und erlebte während ihrer reichen Geschichte griechische, römische und türkische Herrschaft. Die komplette Altstadt gilt als UNESCO Weltkulturerbe. Hier sind Sei heute zum Fischessen mit Blick auf das Meer eingeladen. Viel Spaß. Nachmittags haben Sie Freizeit.

8. Tag | Nessebar – Varna - Russe

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Varna - die „Meereshauptstadt Bulgariens“. Hier erkunden Sie die Stadt bei einem kleinen Stadtrundgang. Im Anschluss geht es nach Russe – Aufenthalt. Bummeln Sie durch die Straßen des Zentrums, vorbei an historischen Gebäuden und dem Donau-Park. Ihr Abendessen genießen Sie in einem Restaurant mit Blick auf die Donau.

9. Tag | Russe - Ivanovo - Arbanassi - Sofia

Sie verlassen Russe und halten auf dem Weg nach Sofia u. a. in Ivanovo. Dort besuchen Sie ein weiteres UNESCO

Denkmal – die Felsenkirche. In dem Dorf Arbanassi beeindrucken die Kirchen des Erzengel Gavrail und der Christi-Geburt mit ihren atemberaubenden Wandmalereien. Vor Aufbruch lauschen Sie den Gesängen des Männerchores von Arbanassi. Ihr letztes Tagesziel ist die Klosterschule in Golyam Izwor, wo Sie mehr über die Lernmethoden der damalige Zeit hören. Vor Ort können Sie sich auf eine Verkostung von diversen Backspezialitäten und zwei Sorten Schnaps freuen. Hotelbezug und Abendessen in Sofia.

10. Tag | Sofia – Rila Kloster – Sofia

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug zum Rila-Kloster, welches seit 1983 unter Denkmalschutz des UNESCO-Weltkulturerbes steht. Erkunden Sie mit uns das Museum eines der größten orthodoxen Klöster der Welt. Beim anschließenden Mittagessen kosten Sie von den herrlichen Berg-Forellen. Danach Rückfahrt nach Sofia. Die Stadt ist die größte bulgarische Stadt und auch Hauptstadt. Sie unternehmen einen Stadtrundgang und besichtigen alle wichtigen Punkte der Stadt. Das Abendessen findet in einem traditionellen Restaurant statt.

11. Tag | Sofia - Belgra

Nach dem Frühstück geht es weiter Richtung Serbien nach Belgrad. Nach Ihrer Ankunft startet noch eine kleine Stadtbesichtigung.

12. Tag | Belgrad - Bled

Sie verlassen Belgrad und erreichen am Abend das Hotel im Raum Bled.

13. Tag | Rückreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.


Unterkunft

Ihre Hotels

Sie wohnen in Hotels der landestypischen 3* bzw. 4*Kateogrie in Doppelzimmern mit Bad oder DU/WC.


ID/Code: 2372606/RUBA
Programmänderungen vorbehalten.

Leistungen

  • Haustürabholung
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC
  • 1x Fährüberfahrt inkl. HP Ancona-Igoumenitsa (Außenkabine)
  • 11x Übern/Frühstück in landestypischen Hotels
  • 9x 3-Gang-Abendessen oder Abendessensbuffet in den HOtels
  • 2x Abendessen außerhalb (1x in Russe mit Blick auf die Donau und 1 x Sofia)
  • 2x zusätzliches Essen (1 x Fisch in Nessebar, 1 x Bergforelle)
  • 1x Fahrt mit der Rhodopa-Schmalspurbahn nach Avramovo inkl. 1 Glas Wein mit anschl. Picknick
  • Besichtigung Rosen-Destillierie inkl. Verkostung
  • Begegnung mit den Einheimischen im Dorf Golyam Izwor inkl. Besichtigung der Klosterschule (inkl. Verkostungen von lokalen Backspezialitäten und einem Schnaps)
  • Durchgehende Deutschsprechende Reiseleitung (ab Grenze Bulgarien bis Sofia)
  • Alle Eintritte und Führungen laut Programm
  • Kurz-Auftritt eines Männerchors
  • Stadtführung in Belgrad
  • Ständige Reisebegleitung
  • Kaffee und Kuchen am Anreisetag
  • Reiserücktrittskosten-Absicherung

Zusatzleistungen

  • Leistungspaket 0 €

Termine & Preise p.P. bei 2er Belegung

Persönliche Beratung

09534 92 20 77
Mo. - Fr. 10:00 - 16:00 Uhr

Wichtige Hinweise:

Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Nähere Infos auf S. 9! Wir empfehlen den Abschluss einer Auslandskranken-Versicherung. Wir beraten Sie gerne!

Gut zu wissen!

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet! Wir beraten Sie gerne!

Bulgariens Höhepunkte
13 Tage - ab 2.230 €

ab 2.230 € Frühbucher bis 16.01. 2.299 € -3%

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren: